Abitur / DSD

Der Abiturjahrgang des Istanbul Lisesi erzielte in diesem Jahr einen Notendurchschnitt von 2,29. Dies ist das beste Ergebnis seit der Einführung des Abiturs im Jahr 2002. Zwei Schülerinnen haben das Abitur mit einer Traumnote von 1,0 bestanden. Die deutsche Abteilung gratuliert allen Schülerinnen und Schülern des Abschlussjahrganges 2017 herzlich zu diesem sehr großen Erfolg und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute.

Eine Übersicht von allen Abiturientinnen und Abiturienten finden sie hier.

Hier finden Sie Informationen zur mündlichen Abiturprüfung 2017.

Hier finden Sie Informationen zum Abitur 2017.

Auch 2015 haben wieder drei Schülerinnen und Schüler des Istanbul Lisesi ein DAAD-Stipendium bekommen. Der folgende Artikel berichtet vom Empfang der DAAD-Stipendiaten im Auswärtigen Amt in Berlin, an dem auch der deutsche Außenminister teilgenommen hat. Lesen Sie den Text online oder als PDF.

Seit einigen Jahren vergibt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) Stipendien an Absolventen deutscher Auslandsschulen. Die Zahl dieser Stipendien wird vom DAAD festgelegt wird. Die Schule kann hierfür Vorschläge machen. Da es immer wieder Nachfragen gibt, wer für ein solches Stipendium in Frage kommt und wie die Entscheidung getroffen wird, soll das Vorgehen hier kurz erläutert werden.

Nun ist es amtlich. Die mündlichen Abiturprüfungen des Jahres 2015 wurden erfolgreich absolviert und alle Ergebnisse stehen fest. Allen Schülerinnen und Schülern unseren herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur. Die Liste aller Abiturientinnen und Abiturienten findet Ihr/finden Sie hier als PDF-Datei.

Die diesjährige Feier des Istanbul Lisesi zur Übergabe der Reifeprüfungszeugnisse fand im Garten des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland statt.

Am 02. Juni 2015 war es dann wieder soweit. 117 Schülerinnen und Schüler erhielten ihr Abschlusszeugnis. Die Leistungen der Abiturientinnen und Abiturienten erfuhren ihre feierliche Würdigung, wobei vier von ihnen, die den Notendurchschnitt 1,0 erreicht haben, für Ihre herausragenden Leistungen besonders ausgezeichnet wurden. Der stellvertretende Generalkonsul Herr Dr. Deichmann, der türkische Schulleiter Herr Hikmet Konar und der Leiter der Deutschen Abteilung Herr Dr. Volker Schult überreichten die Plaketten.

Außerdem wurde der Mathematikpreis und erstmalig auch MINT-EC Zertifikate zum Abiturzeugnis verliehen. Die von der KMK und der Hochschulrektorenkonferenz anerkannten Zertifikate erhielten eine Schülerin und ein Schüler für ihre ausgezeichneten Leistungen im MINT-Bereich.

Von allen Rednern wurden nicht nur die großartigen Leistungen gewürdigt, sondern auch betont, dass damit besondere Verpflichtungen für die Gesellschaft verbunden sind. Unabdingbar gehören Toleranz, Respekt sowie auch das eigenständige, freie Denken und Handeln zu den wesentlichen Merkmalen.

Anschließend erfolgte unter Leitung der Oberstufenkoordinatorin des Istanbul Lisesi, Frau Hildegard Schwarzburger, die Übergabe der Hochschulreifezeugnisse. Von zahlreichen Kameras festgehalten, hielten stolze Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zeugnisse in Händen. Musikalisch untermalt wurde die Feier durch das Flötenquartett unter Leitung von Frau Eva Aydin. Danach klang der Abend bei einem feierlichen Zusammensein im Garten des Generalkonsulats aus.

Für die großartige Unterstützung der Feierlichkeiten durch Frau Generalkonsulin Wolke und der Erziehungsstiftung des Istanbul Lisesi danken wir ganz herzlich.

Dr. Volker Schult, Leiter der Deutschen Abteilung

Die diesjährige Feier des Istanbul Lisesi zur Übergabe der Reifeprüfungszeugnisse fand im Garten des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland statt.

Am 17. Juni 2014 war es dann wieder soweit. 149 Schülerinnen und Schüler erhielten ihr Abschlusszeugnis. Damit legten seit Einführung der deutschen Hochschulreife im Jahr 2002 so viele Schülerinnen und Schüler wie noch nie zuvor die Hochschulreifeprüfung am Istanbul Lisesi ab.

Die Leistungen der Abiturientinnen und Abiturienten erfuhren ihre feierliche Würdigung, wobei zehn von ihnen, die den Notendurchschnitt 1,0 erreicht haben, für Ihre herausragenden Leistungen besonders ausgezeichnet wurden. Der stellvertretende Generalkonsul Herr Dr. Deichmann, der stellvertretende türkische Schulleiter Herr Abdullah Mollaoğlu und der Leiter der Deutschen Abteilung Herr Dr. Volker Schult überreichten die Plaketten.

Von allen Rednern wurden nicht nur die großartigen Leistungen gewürdigt, sondern auch betont, dass damit besondere Verpflichtungen für die Gesellschaft verbunden sind. Unabdingbar gehören Toleranz, Respekt sowie auch das eigenständige, freie Denken und Handeln zu den wesentlichen Merkmalen.

Anschließend erfolgte unter Leitung der Oberstufenkoordinatorin des Istanbul Lisesi, Frau Hildegard Schwarzburger, die Übergabe der Hochschulreifezeugnisse. Von zahlreichen Kameras festgehalten, hielten stolze Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zeugnisse in Händen. Danach klang der Abend bei einem feierlichen Zusammensein im Garten des Generalkonsulats aus.

Für die großartige Unterstützung der Feierlichkeiten durch Frau Generalkonsulin Wolke und der Erziehungsstiftung des IstanbulLisesi danken wir ganz herzlich.

Dr. Volker Schult, Leiter der Deutschen Abteilung