Teilnahme der Klasse 12d am Istanbul Marathon 2018

Die Klasse 12d des IEL nimmt am Istanbul Marathon teil

Die türkische Übersetzung dieses Beitrags mit weiteren Fotos findet ihr hier.

Anlässlich des 40. Geburtstages des Istanbul Marathons entschied sich die Klasse 12d an diesem Laufevent teilzunehmen. Der Istanbulmarathon ist der einzige internationale Interkontinentalmarathon auf der Welt, der in Altunizde      auf der asiatischen Seite Istanbuls startet und über die Bosporusbrücke auf die europäische Seite Istanbuls führt und damit zwei Erdteile verbindet. Neben der eigentlichen Marathondistanz gehörten auch noch ein 8km-, 10km- und ein 15km Lauf dazu.

Trotz unseres vollen Terminkalenders wegen der Abiturvorbereitungen, entschloss sich unsere Klasse 12d in Begleitung unseres Mathematiklehrers Hauke Randhahn am 15 km Lauf teilzunehmen. Dieses Laufevent bot uns die Gelegenheit, Abstand vom Abiturstress zu bekommen und gemeinsam schöne und nachhaltige Erfahrungen im Klassenverband zu sammeln. Besonders an unserer Schule sind die Schüler so stark auf die schulischen Tätigkeiten konzentriert, dass der Sport und die körperliche Gesundheit manchmal im Hintergrund stehen. Deswegen wollen wir, als Abiturienten, ein Vorbild für die jüngeren Schüler sein und dem Motto Mustafa Kemals folgen: “Sağlam Kafka sağlam vücutta bulunur”, was auf Deutsch so viel heißt wie: Ein gesunder Geist befindet sich nur in einem gesunden Körper.

Die am Vorabend mit Herrn Randhahn in Kadiköy durchgeführte Pasta-Party war nicht nur ein kulinarischer Genuss. Sie stärkte unsere Klassen-gemeinschaft und stärkte jeden von uns Teilnehmern in dem Maße mit ausreichend Kohlenhydraten, dass alle erfolgreich das Ziel am nächsten Tag erreicht haben.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei Herrn Randhahn und bei all denen bedanken, die an dieser Marathonveranstaltung mitgewirkt haben und dazu beigetragen haben, dass dieser Tag für uns unvergesslich bleiben wird.